Wer wir sind

 

Die Idee, das Orchester Ludus Tonalis Bonn zu gründen, entstand im Jahr 2002. Meist durch das Studium getrennt suchten einige Mitglieder des Bonner Jugendsinfonieorchesters nach einer geeigneten Möglichkeit, sich einmal im Jahr zu treffen, um miteinander eine Woche lang intensiv zu proben und abschließend ein Konzert zu geben. Die erste dieser Phasen ließ sich 2003 verwirklichen. Weitere Orchesterfahrten folgten regelmäßig. Durch Kontakte zu den Studentenorchestern in Deutschland enstanden immer mehr Freundschaften, die so das Orchester bereichern konnten. Das umfangreiche Repertoire umfasst den Barock bishin zur zeitgenössischen Musik. Mittlerweile hat sich das Orchester in Bonn und Umgebung einen Namen gemacht.

 

Werkliste Ludus Tonalis:

 

2023: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu "Die Geschöpfe des Prometheus"

Jubiläumssinfonie "20 Jahre Ludus tonalis":
Auszüge aus
Wolfgang Amadeus Mozart: Serenata notturna, Ein musikalischer Spass
Joseph Haydn: Auszüge aus Sinfonien 94 und 88
Richard Strauss: Im Abendrot (arrangiert für Kammerensemble)

Leroy Anderson: Plink Plank Plunk
Pharrell Williams: Happy

Georg Friedrich Händel: Feuerwerksmusik

 

2022: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu der Oper "Leonore"

Francesco Paolo Tosti: Ridonami la calma

Erwin Schulhoff: 5 Stücke für Streichquartett, Fassung für Kammerorchester

 

2021: Coronabedingter Ausfall

 

2020: Coronabedingter Ausfall

 

2019: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Wolfgang Amadeus Mozart: Eine kleine Nachtmusik

Johann Nepomuk Hummel: Trio G-Dur

Gustav Mahler: (arrangiert für Kammerensemble): Blumine / Urlicht / Was mir die Liebe erzählt

 

2018: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Antonin Dvorak: Bläserserenade op. 44

Ignaz Lacher: Quartett für 4 Geigen op. 107

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 85 "La Reine"

 

2017: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel,

arrangiert für Kammerensemble, 2 Soprane und Sprecher

 

2016: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Carl Maria von Weber: Der Freischütz,

arrangiert für Kammerensemble, Sopran und Sprecher

 

2015: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento D-Dur KV 136

Francis Poulenc: L’histoire de Babar, Fassung für Kammerensemble

Jacques Ibert: Trois pièces brèves, für Bläserquintett

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 88

 

2014: (Unterkunft: Arche Noah Marienberge, Katzwinkel)

Gioacchino Rossini: Ouvertüre zu „Die Italienerin in Algier“

Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 135 (Fassung für Streichorchester)

Györgi Ligeti: 6 Bagatellen für Bläserquintett

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1

 

2013: (Unterkunft: Sanderhof, Dörentrup)

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Die Entführung aus dem Serail“

Felix Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 10

George Enescu: Dezett

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2

 

2012: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Johann Sebastian Bach: Ricercare à 6, für Bläserensemble

Paul Hindemith: Trauermusik (Solist: Benedikt Fassbender)

Benjamin Britten: Simple Symphony

Charles Gounod: Petite Symphonie

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 6

 

2011: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Cosi fan tutte“

Jean Francaix: Mozart New-Look

Jean Francaix: Le gay Paris

Erwin Schulhoff: Fünf Stücke für Streichquartett (Fassung für Streichorchester)

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7

 

2009: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Engelbert Humperdinck: Ouvertüre zu „Königskinder“

Claude Debussy: Danses pour harpe (Solist: Christoph Bielefeld)

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 „Eroica“

 

2008: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Felix Mendelssohn: Streichersinfonie Nr. 8

Igor Strawinsky: Dumbarton Oaks

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39

 

2007: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu „Die Hochzeit des Figaro“

Dimitri Schostakowitsch: Cellokonzert Nr. 1 (Solist: Stefan Heinemeyer)

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 3

 

2006: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Dimitri Schostakowitsch: Kammersinfonie op. 110a

Jean Francaix: Sept danses

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert Nr. 4 KV 218 (Solistin: Kathrin ten Hagen)

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 8

 

2005: (Unterkunft: Jugendherberge Burg Stahleck, Bacharach)

Jean Francaix: Neuf pieces caractéristiques

Franz Schubert: Rondo A-Dur (Solistin: Kathrin ten Hagen)

Anton Bruckner: Adagio aus dem Streichquintett (Fassung für Streichorchester)

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4

 

2003: (Unterkunft:Jugendherberge Gemünd)

Georg Friedrich Händel: Konzert für Harfe und Orchester op. 4/6 (Solist: Christoph Bielefeld)

Gustav Mahler: Adagietto aus der 5. Sinfonie

Wolfgang Amadeus Mozart: Serenata notturna

Richard Wagner: Siegfried-Idyll

Besucherstatistik

Heute 23

Gestern 18

Woche 85

Monat 359

Insgesamt 25138

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.